Der größte Vorteil ist die oftmals sehr lange Probezeit. Die meisten Online-Matratzenhändler bieten eine Frist an, in der die Matratze vom Kunden zu Hause ausgiebig getestet werden darf, und das ganz ohne Schutzfolie oder Einschränkungen.

Manche Händler gewähren online sogar eine Probezeit von 100 Nächten und länger. Das ist unschlagbar. Denn man kann wirklich „erschlafen“, ob die Matratze das bietet, was man sich von ihr wünscht, ihre Qualität testen und gegebenenfalls noch andere Kissen, Topper oder Lattenroste mit ihr kombinieren.

 

Wo ist der Haken?

Beim Kauf der Matratze aus dem Internet sollte man ein paar Punkte beachten, um nicht auf versteckte Kosten reinzufallen. So muss zum Beispiel im Ernstfall auch der Rücktransport der Matratze kostenlos sein. Der Versand ist meistens inkludiert, aber auch hier lohnt sich ein genauerer Blick auf die Bestelldetails. Seriöse Händler sollten des Weiteren ein Probeschlafen ohne Schutzverpackung erlauben, nur so kann man als Kunde die Matratze optimal fühlen.

 

Sind Online-Matratzen dann nicht viel teurer?

Nein, das ist ja das Geniale! Je nach Anbieter haben Online-Matratzen eine vergleichbare oder sogar eine bessere Qualität als gewöhnliche Matratzen. Und das zu meist günstigeren Preisen. Das ist durch das raffinierte Geschäftsmodell möglich. Im stationären Handel werden Matratzen nicht selten mit 8- bis 12-fachem Aufschlag verkauft.

Online-Matratzen kommen jedoch ganz ohne große Logistik-Zentren, Verkaufsläden und MitarbeiterInnen im Einzelhandel aus. Ohne Zwischenhändler, die auch mitverdienen wollen, können so Online-Händler die Matratze direkt von der Produktionsstätte zum Kunden senden, und das oftmals in kürzester Zeit. Zudem wird auch noch die Umwelt geschont, da die Matratze keine unnötigen Ausfahrten macht.

 

Online-Matratzen mit herzlichem Service

Herstellung, Schlafkomfort und Qualität sind freilich wichtige Faktoren einer Matratze. Doch der Service muss auch stimmen! Denn auch über's Internet können Firmen den KundInnen ein gutes Gefühl geben, Fragen kompetent beantworten, sich zuvorkommend und hilfsbereit zeigen.

Wenn man also beim Surfen auf Fragen stößt, sollte man nicht zögern und direkt den Service der Matratzenhändler testen. Denn nicht selten zeigt sich an der Servicequalität und Freundlichkeit eine direkte Verbindung zu der Qualität der Matratzen und der Hilfsbereitschaft im Falle einer Rücksendung.

 

Fazit:

Online-Matratzen bieten eine Probezeit, hervorragende Qualität und umfangreiche Serviceleistungen. Ein „Rundum-Sorglos-Paket“ also!