Die orthoptische Behandlung und Rehabilitation durch Orthoptistinnen und Orthoptisten reduziert die Seh- und Wahrnehmungsdefizite, entwickelt Strategien zu deren Kompensation und trainiert die Anwendung des Sehens im Alltag. Während der Rehabilitation werden die Doppelbilder ausgeglichen und der Umgang mit Gesichtsfeldausfällen verbessert.  Die Orthoptistinnen und Orthoptisten sind Spezialisten, die sich gerne bereit erklären eine Therapie anzubieten.