Raumluft ist ein wesentlicher Faktor für unser Wohlbefinden, unsere Gesundheit und damit für eine hohe Lebensqualität. Deshalb ist es besonders wichtig, dass wir auf eine gute und gesunde Atemluft in den eigenen vier Wänden achten.

Der Duft und die Wirkstoff e von Zirbenholz sind eine natürliche Möglichkeit, Entspannung und Ruhe zu verbreiten – allein durch das Atmen.

Seit Jahrtausenden macht sich der Mensch diese Edelbaumart zu Nutze.

Wissenschaftliche Studien belegen, was die Menschen früher schon im „G´spür“ hatten: die Nachtruhe in Räumen mit Zirbenluft ist von ganz besonderer Qualität. Die Forschungsgesellschaft Joanneum Research in Weiz fand heraus, dass die spezifischen Inhaltsstoffe des Zirbenholzes unserem Herzen 1 Stunde Arbeit pro Tag ersparen!

Dadurch ist der Organismus täglich im Schnitt um 3500 Herzschläge weniger belastet. Zirbenholz wirkt Wetterfühligkeit entgegen, harmonisiert den Kreislauf und stärkt das allgemeine Wohlbefinden. Bei hoher Belastung durch Stress und negativen Umwelteinflüssen braucht der Körper Zeit sich zu regenerieren. Ein angenehmes Raumklima verkürzt die Regenerationszeit des Körpers durch einen gesenkte Herzfrequenz und besseren Schlaf. Wer erholt aufwacht ist entsprechend leistungsfähiger für den ganzen Tag.

Raumlüfter mit Holzduft sind in der Lage, unser Wohlbefinden zu erhöhen, außerdem schützen sie uns vor erhöhter Feinstaubbelastung und anderen Schadstoffen in der Luft. Durch die ständige Umwälzung der Raumluft wird diese gefiltert und mit den positiven Wirkstoffen der Zirbe angereichert. Damit es uns leicht fällt, so richtig durch zu atmen.