Bedeutung des Frühstücks

Egal, ob wir arbeiten, zur Schule gehen, Sport treiben oder einer anderen Freizeitaktivität nachgehen – Ein gesundes Frühstück liefert die notwendige Energie für den Tag. Verzichtet man auf die erste Mahlzeit des Tages, fühlt man sich meist schon am späten Vormittag wieder müde und geistig nicht voll leistungsfähig.

Kein Wunder: Nachts werden die Kohlehydratspeicher des Körpers entleert. Durch ein ausgewogenes Frühstück werden wieder notwendige Nährstoffe zugeführt, die der Körper zur geistigen und körperlichen Funktion benötigt. Fällt das Frühstück aber aus, fehlt dem Körper die nötige Energie, um den aktiven Alltag voller Schwung anzugehen.

 

Der ideale, gesunde Start in den Tag

Mit einem guten Frühstück beginnt ein guter Tag – es sollte daher leicht sein, nicht belasten, gut schmecken und vor allem lange sättigen. Eine besondere Bedeutung kommt im Rahmen des Frühstücks daher Produkten aus Vollkorngetreide zu.

Im Vergleich zu Weißmehlgebäck werden die darin enthaltenen Kohlenhydrate langsam über einen längeren Zeitraum ins Blut abgeben. Der Blutzuckerspiegel steigt dadurch nur moderat an, was einem Einbruch der Blutzuckerkurve entgegenwirkt und dem typischen Leistungsabfall am Vormittag vorbeugt. Die in Getreideprodukten enthaltenen Ballaststoffe (unverdauliche Pflanzenstoffe) regulieren zudem die Darmtätigkeit und unterstützen zahlreiche Verdauungsprozesse.

Ein Apfel oder andere saisonale Früchte sollten auch stets ein fester Bestandteil des täglichen Frühstücks sein, denn Obst versorgt den Organismus schon zu Beginn des Tages mit vielen notwendigen Vitaminen und Mineralstoffen. Eiweißlieferanten wie Milch, Jogurt oder Hüttenkäse runden ein gesundes Frühstück für einen guten Start in den Tag ideal ab.

 

Energie für den ganzen Vormittag

Auch bei den besten Vorsätzen kommt es im Alltag doch häufiger vor, dass die Zeit am Morgen nicht für ein Frühstück zu Hause ausreicht. Eine Möglichkeit, um an solchen Tagen trotzdem ein ausgewogenes Frühstück zu sich zu nehmen, stellen z.B. Frühstückskekse aus vollem Korn sowie weiteren ausgewählten Zutaten dar. Gemeinsam mit einem Stück Obst, einem Milchprodukt wie Jogurt und einer Tasse Tee oder Kaffee kann man so auf dem Weg zur Arbeit oder im Büro ein Frühstück genießen, das Energie für den ganzen Vormittag liefert.